Wassergymnastik der Klinik Schömberg

Vor- und Nachsorge in der Celenus Klinik Schömberg

Ihre Gesundheit ist Ihr höchstes Gut. Um Sie effektiv beim Gesundwerden und Gesundbleiben zu unterstützen, bieten wir Ihnen in der Celenus Klinik Schömberg ein umfangreiches Spektrum an Programmen und Maßnahmen zur Vor- und Nachsorge bei seelischen Leidenszuständen und psychosomatischen Erkrankungen an.

Vorsorge
Im Sinne der Vorsorge finden Vorträge zu verschiedenen Gesundheitsthemen statt. Die Nachsorge wird im Reha-Verlauf thematisisert und gegebenenfalls verschiedene Maßnahmen eingeleitet, z.B. IRENA oder Reha-Sport.

Nachsorge
Patienten, die keine spezielle psychosomatisch-psychotherapeutische Weiterbehandlung benötigen, kehren in ihre vertraute ärztliche Betreuung zurück. Für Patienten, bei denen eine psychosomatisch-psychotherapeutische Nachbehandlungsbedürftigkeit besteht, müssen die Weichen für eine angemessene Nachbehandlung bereits in der Klinik gestellt und konkrete Empfehlungen gegeben werden, um den erzielten Behandlungserfolg sinnvoll zu unterstützen.
Bei Bedarf wird ein Kontakt zu Selbsthilfegruppen, Betriebsärzten oder Psychotherapeuten hergestellt.

Die Celenus Klinik Schömberg nimmt am Programm „Intensivierte Rehabilitationsnachsorge“ (IRENA) der DRV (Deutsche Renten Versicherung) teil.

 

Sie möchten mehr erfahren? Bei Fragen zur Celenus Klinik Schömberg oder Ihrer Reha erreichen Sie uns telefonisch unter 07084/50-0 oder per E-Mail an info@klinik-schoemberg.de.

Körpertherapie

 

Wir stehen Ihnen zur Seite und helfen Ihnen dabei, schnell wieder fit zu werden.