wir2 Celenus Klinik Schömberg

wir2 Bindungstraining für Alleinerziehende

 

Seit Juli 2016 bietet die Celenus Klinik Schömberg im Rahmen der psychosomatischen Rehabilitation alleinerziehenden Müttern und Vätern sowie in Ausnahmefällen verheirateten Elternteilen das wir2-Bindungstraining für Alleinerziehende an, das in Trägerschaft der Walter Blüchert Stiftung entwickelt wurde. In diesem Projekt werden Kinder ab 24 Monaten bis zur Vollendung des 10. Lebensjahres als Begleitpersonen (im Rahmen der Haushaltshilfe) von Teilnehmern des präventiven Elterntrainings aufgenommen. Hierbei ist steht die psychosomatische Rehabilitation der Eltern an oberster Stelle. Eine Therapie für die Begleitkinder findet nicht statt. Die Betreuung der Kinder während der Therapiezeiten der Eltern ist durch unsere hauseigene Kita abgedeckt. Schulpflichtige Kinder können am Unterricht in den Kooperationsschulen teilnehmen. Darüber hinaus werden allen Patienten unserer Klinik bei Bedarf pädagogische Beratungen im Hinblick auf Erziehungsfragen angeboten.

 

 

Sie möchten mehr erfahren? Bei Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter 07084/50-0 oder per E-Mail an 
wir2@klinik-schoemberg.de.

Mehr Infos finden Sie in unserem wir2-Flyer:


wir2

 

»Flyer downloaden (pdf)